Anreise nach Tarifa

Es ist ganz einfach, nach Tarifa zu kommen!

Malaga und Jerez de la Frontera sind die beiden wichtigsten Flugplätze auf dem Weg nach Tarifa.

Nach Sevilla kann man ebenfalls fliegen. Es gibt auch noch einen Flughafen auf Gibraltar, der ist aber den Briten vorbehalten.

  • Ab Berlin, Hamburg, München oder Köln-Bonn nach Malaga (AGP) fliegt günstig NORWEGIAN.
  • Ab Berlin, Basel und Genf fliegt günstig EASYJET.
  • Ab Berlin, Bremen, Frankfurt-Hahn, Düsseldorf-Weeze, München nach Malaga (AGP) oder Jerez de la Frontera (XRY) fliegt günstig RYANAIR.

Mit den Flugsuchmaschinen von OpodoSkyscanner oder Idealo findest du schnell und günstig einen Flug!

Entfernungen der Flughäfen nach Tarifa:

  • Gibraltar GIB – 43 km über die N-340 und die Autovía del Mediterráneo/A-7.
  • Jerez de la Frontera – 130 km über die A-381.
  • Malaga AGP – 156 km über die AP-7.
  • Sevilla SVQ – 212 km über die A-381 und die AP-4.

Mit einem Mietwagen kommst du schnell und vor allem stressfrei zu uns nach Tarifa!

In Tarifa ist man oft auf ein Auto angewiesen, damit man bei wechselnden Windbedingungen einen anderen Spot anfahren kann! Es gibt viele Spots in und um Tarifa, zu denen man mit dem Auto schnell kommt!

Ein Mietwagen ist nicht teuer, er kostet je nach Reisezeit unter 10 Euro/Tag. Es muss ja nicht der Größte sein!

Für eine entspannte und stressfreie An- und Abreise bieten wir unseren Gästen einen Transferservice von und zu den Flughäfen in Gibraltar, Jerez de la Frontera, Malaga oder Sevilla an.

Unser Fahrer wird auf dich am Ausgang des Gates warten und ein Schild von Surfers Paradise mit deinem Namen halten.

Zur Nutzung des Transportservice bitte die Ankunft- und Abflughafen, Flugnummer, Ankunftszeit und Abreisezeit bei der Reservierung angeben.

Bei Anreise mit einem eigenen Surfboard, muss dieses für den Transfer vor der Anreise angemeldet werden.

Die One-Way Transferpreise sind für max. zwei Personen & zwei Boardbags oder vier Personen ohne Boardbags! Die Zahlung erfolgt vor Ort in bar.

  • Flughafentransfer Gibraltar – 50 Euro
  • Flughafentransfer Jerez – 100 Euro
  • Flughafentransfer Malaga – 130 Euro
  • Flughafentransfer Sevilla – 190 Euro

Anfrage eines Flughafentransfers

Pflichtfelder sind mit einem * gekennzeichnet.

Die Bushaltestelle befindet sich, wenn man aus dem Flughafen-Terminal kommt, genau gegenüber vom Ausgang!

Es gibt mehrere Busverbindungen, um nach Tarifa zu kommen:

  • Vom Flughafen fährt man nach Marbella – Fahrplan und von Marbella weiter nach Algeciras – Fahrplan. Von Algeciras fährt die Linie M 150 weiter nach Tarifa – Fahrplan.
  • Online Busverbindung & Bla Bla Car nach Tarifa-  GOEURO

Oder man fährt vom AEROPURTO (Flughafen) mit dem Flughafenbus zum Malaga Zentral-Busbahnhof (Estacion autobus centro oder City Center) – Fahrplan.

Dort kann man das Ticket für die Weiterfahrt kaufen.

Mit dem Taxi geht es etwas schneller und kostet nur ca. 10,- €.

  • Malaga (Zentral-Busbahnhof) – Algeciras – Tarifa – Fahrplan.
  • Malaga (Zentral-Busbahnhof) – Algeciras – Tarifa – Fahrplan.
  • Malaga (Zentral-Busbahnhof) – Algeciras – Fahrplan.
  • Algeciras (Zentral-Busbahnhof) – Tarifa mit Linie M 150 – Fahrplan.

Die Bushaltestelle in Tarifa befindet sich neben der Repsol Tankstelle im Ort.

Man hat mehrere Möglichkeiten vom Flughafen Jerez mit dem Bus nach Tarifa zu kommen.

  • Vom Flughafen Jerez nimmt man den Bus zum Busbahnhof  in Jerez  – Aktueller Fahrplan.
  • Von Jerez aus nimmt man den Bus nach Algeciras.
  • Von Algeciras kommt man dann mit der Linie M 150 weiter nach Tarifa – Aktueller Fahrplan.
  • Oder man nimmt vom Flughafen den Bus direkt nach Cadiz – Aktueller Fahrplan.
  • Oder vom Flughafen zum Zentralen Busbahnhof von Jerez de la Frontera fährt die Linie M-050 oder M-051 und dann weiter nach Cadiz – Aktueller Fahrplan.
  • Von Cadiz nach Tarifa fährt die LINIE 903 oder 904 mit COMES – Aktueller Fahrplan.

Die Bushaltestelle in Tarifa befindet sich neben der Repsol Tankstelle.